Schule am Griebnitzsee Potsdam

Ich und du  -  Schule sind wir alle!

Einblicke 2023/2024              

Hinweis: Die Seite wird ständig erweitert. Die Häufigkeit des Erscheinens von Berichten über einzelne Klassen hängt nicht von der Anzahl der Klassenaktivitäten ab, sondern von den Zustimmungen der Eltern, Schülerinnen und Schüler zur Veröffentlichung von Bildern und Beiträgen.

17.06.2024   Besuch mit Workshop im Botanischen Garten (5b)

Die Klasse 5b war heute zu Besuch im Grünen Klassenzimmer im Botanischen Garten. In einem zweistündigen Workshop lernten die Kinder alles Wichtige über gesunde Ernährung und konnten im Garten auch verschiedene Früchte, Kräuter und Gemüse probieren.


12.06.2024   Museumsbesuch der Klassen 5a und 5b

Wir wurden von einer sehr netten Museumsführerin durch das Museum geführt. Wir haben uns angeschaut, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt haben. Wir durften auch selber Mehl mahlen, wie die Steinzeitmenschen und haben mit einem Steinzeitmesser mit Feuersteinklinge geschnitten. LF 5a



12.06.2024   Klasse 1a im "Grüne Klassenzimmer"

Heute stand für die Klasse 1a der Besuch des "Grünen Klassenzimmers" im Volkspark auf dem Programm. Es wurde die Natur mit allen Sinnen erforscht.


11.06.2024   Neue Verhaltensvereinbarung für die Schülerinnen und Schüler

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher haben heute neue Verhaltensregeln vorgestellt und diskutiert. Sie konnten sich auf 8 wichtige Regeln einigen, die jetzt in den Klassen vorgestellt werden.


06.06.2024   Sportfest

Das Wetter war super, die Stimmung auch - also stand dem Sportfest nichts mehr im Weg. Die Eltern unterstützten uns tatkräftig beim Aufbau der Stationen und mit einer Musikeinlage der Schulband ging es nach der Erwärmung auch schon los......

Eröffnung - Erwärmung 1 - Erwärmung 2

Weitsprung - 1000 Meter-Lauf - Welche Gruppe kommt in der kürzesten Zeit auf die Kiste?




04.06.2024   Prüfung für Radfahrerinnen und und Radfahrer der 4. Klassen
Am 04.06.24 war es für unsere 4. Klassen soweit. Die Radfahrprüfung in der Pirschheide stand an. Auf einem Verkehrsgelände mit der Polizei zusammen wurde die praktische Prüfung abgenommen. Zuerst liefen die Kinder den Parcours zu Fuß ab und passten gut auf, welche wertvollen Tipps die beiden Polizeibeamten gaben. Im Anschluss durfte jeder eine Proberunde fahren, bevor die Prüfung losging. Nach gut einer Stunde hatten alle Kinder mit Bravour den Parcours geschafft und waren stolze Besitzer einer Urkunde.
Im Namen der Schule am Griebnitzsee möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei unseren netten Polizeibeamten für die tolle Unterstützung bedanken!


17.05.2024   Hundeführerschein für die Klasse 2a

Am Freitag gab es tierischen Besuch von der Hündin Summer. Die Klasse 2a war an diesem Tag besonders leise und hatte große Rücksicht auf die empfindlichen Ohren von Summer genommen. Die Kinder wurden in drei Gruppen eingeteilt und jedes Team war eine ganze Schulstunde mit Summer draußen. Sie haben nicht nur ihr theoretisches Wissen  über den Hund erweitert, sondern konnten auch am Hund selbst praktisch aktiv werden. Die Kinder haben Summer gefüttert, an der Leine geführt und verschiedene Kommandos („Komm“/„Hier“, „Sitz“, „Platz“) und Tricks („Pfötchen“, „High five“, „Hands“) ausgeführt. Weitere Kommandos und Tricks wurden ebenfalls vorgeführt. Auch ein kleines Wettrennen zwischen Summer und einzelnen SchülerInnen fand statt. Die Klasse 2a war sehr beeindruckt von Summer und ihrem Können und alle hatten viel Spaß. Zum Abschluss gab es für jeden einen Hundeführerschein mit einem Bild von Summer drauf als Andenken an diesen schönen, lehrreichen Tag.



02.05.2024   "Brandenburg-Fahrt" der 4. Klassen

Am 2. Mai haben die Klassen 4a und 4b einen gemeinsamen Tagesausflug zum Tierpark Germendorf gemacht.
Mit einem Reisebus ging es morgens los. Vor Ort haben wir uns viele Tiere angeschaut, Eis gegessen und auf den Spielplätzen gespielt. Besonders schön war der Pfau. Am Nachmittag holte uns der Bus wieder ab. Es war ein toller Tag! (Klassensprecher 4a und 4b)


29.04.2024   "Tollesbuch" (Buchvorstellung)

Heute an unserem Lesetag wurden den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-6 neue, spannende und lustige Bücher vorgestellt. Für jedes Kind war ein passendes Buch dabei. Unten sind einige Impressionen zu sehen.


25./26.04.2024   Englisches Theater

Am 25.04.24 und 26.04.24 waren Jessy und Eden vom „White Horse Theatre“ wieder bei uns zu Besuch. Schon im letzten Jahr rissen uns die beiden mit ihrer Spielfreude mit. In diesem Jahr gab es zwei neue Stücke: Die dritten und vierten Klassen sahen „Goggie“, für die fünften und sechsten Klassen wurde das Stück „Dick Whittington“ gezeigt. Die Schüler und Schülerinnen verfolgten die Stücke gespannt und interessiert und stellten zahlreiche Fragen auf Englisch in der sich anschließenden Fragerunde. So macht Englischlernen besonders viel Spaß!


25.04.2024   Energiesparprojekt und Rundgang

Am Donnerstag trafen sich die Klassensprecher*innen zum Energiesparrundgang im Naturwissenschaftsraum. Das Thema lautete in diesem Jahr „Hitze und Wasser“. Wir erfuhren sehr viel über den hohen Wasserverbrauch bei der Produktion verschiedener Dinge und bei der Erzeugung von Nahrungsmitteln. Dann beschäftigten wir uns mit dem sparsamen Umgang mit Wasser in der Schule. Es wurde auch geklärt, was mit unserem Regenwasser vom Schuldach passiert und wie wir uns vor Hitze schützen können. Viele Informationen haben wir auf dem Arbeitsblatt notiert. (Text: Schülerinnen der 5b)


19.04.2024 Minikänguru

Am 19.04.2024 fand der mathematische Wettbewerb „Minikänguru“ statt, bei dem insgesamt 49 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b teilnahmen. Dieser Wettbewerb orientiert sich am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ und lädt alle Erst- und Zweitklässler zum Rechnen und Knobeln ein. Mit viel Enthusiasmus und Freude absolvierten die Kinder die kniffligen Multiple-Choice-Aufgaben.

18.04.2024   Känguru der Mathematik und Mathematik-Olympiaden

Wie in jedem Jahr nehmen einige Schüler und Schülerinnen an der Mathematik-Olympiade und an dem Känguruwettbewerb teil. Im September 2023 fand die Schulmathematikolympiade statt. Daran nehmen jeweils acht Kinder aus den 3. – 6. Klassen teil. Die ersten Drei erhielten Urkunden und kleine Preise. Wer eine bestimmte Punktanzahl hatte, durfte an der Stadtmeisterschaft teilnehmen. So wurden sechs Schüler und Schülerinnen aus unserer Schule ausgezeichnet.
Der Känguruwettbewerb fand im April statt. 81 Kinder haben sich angemeldet. Wir warten gespannt auf die Ergebnisse.

16.04.2024   The Big Challenge (Englischwettbewerb)

Am 16.4.24 haben auch in diesem Jahr wieder alle 5. und 6. Klassen der Schule am Griebnitzsee am Big Challenge Wettbewerb teilgenommen. Beim Big Challenge handelt es sich um einen spielerischen Englischwettbewerb. Er bietet die Möglichkeit, sein Englischniveau zu testen, außerdem gibt es tolle Preise zu gewinnen und man erhält ein offizielles Teilnahmezertifikat. Der Wettbewerb findet in Form eines Multiple Choice-Tests statt. Wir warten gespannt auf unsere Ergebnisse.

09.04.2024   Exkursion der am Religionsunterricht teilnehmenden Schülerinnen und Schüler (5ab)

Für die 5. und 6. Klassen bietet sich das Minecraft-Projekt des Bibellabors im Besonderen an, da hier die Schülerinnen und Schüler eine digitale Lernumgebung nutzen und auf spielerischer Weise biblische Inhalte kreativ bearbeiten.
Insofern gehört auch das Bibellabor zu den außerschulischen Lernorten, die Lust am Lernen machen. (Le)

Am Dienstag starteten die Religionskinder aus den fünften Klassen um acht Uhr nach Berlin ins Bibellabor. Dort wurden wir herzlich begrüßt. Zuerst haben wir etwas über uns erzählt, z.B. wie viele Bibeln wir zu Hause haben oder wie spannend wir die Bibel finden. Danach ging es dann auch schon los. Wir bekamen ein Arbeitsblatt, auf dem wir 1-3 Sätze aus der Bibel kennzeichnen durften. Zu diesen Aussagen konnten wir dann etwas in einer Computersimulation bauen. Wir durften alleine oder in einer Gruppe eine Welt erstellen. Man konnte seiner Fantasie freien Lauf lassen. Mit ein paar Tipps von den Profis hatte in ca. 2 Stunden jede Gruppe eine fantastische Welt gebaut. Am Ende präsentierten wir unsere Welten und es kamen ganz unterschiedliche Ergebnisse heraus. Dann war der Besuch schon zu Ende und wir fuhren mit einem leckeren Eis und guter Laune wieder zurück zur Schule. (Text: Schülerinnen der 5b)


20.03.2024   Osterprojekt der Klasse 6b

Unser diesjähriges Osterprojekt in der Schule war dieses Mal durch einige Aufgaben zum Wissenserwerb, zum Zeichnen und aber auch zum Basteln (siehe Bild oben) ausgezeichnet. Beim Basteln der kleinen Geschenke hatten wir viel Spaß, unsere Lehrkräfte waren auch sehr ausgelassen und alle hatten einen schönen und entspannten Tag. (Text: Klassensprecher)


19.03.2024   Aufführung des Musicals der Klasse 3b

„Die Schneekönigin“ ein Vorspiel der 3b für ihre Paten 6b:
An einem ganz normalen Dienstag wurden die 6b von unseren Paten mit einem Vorspiel überrascht. Dieses handelt von zwei Mädchen. Die eine wird entführt und ihre Freundin fängt, an sie zu suchen. Wir bekamen sogar zum Schluss ein kleines Präsent in der Form einer Origami-Figur. Eine wundervolle kleine Aufmerksamkeit, die unserem Dienstag zu einem guten Ende verhalf. Klassensprecher 6b


11.03.2024   Präventionsarbeit der Polizei in den 6. Klassen

Heute war das Präventionsteam der Polizei bei uns und hat mit uns über Cybermobbing, das richtige Verhalten im Internet und die zu beachtenden Gesetzte geredet. Wir haben uns verschiedene Gesetze angeschaut und auch über die Strafbarkeit geredet. (Text: Klassensprecherin und Klassensprecher)

11.03.2024   Exkursionen der 4. und 5. Klassen

12.02.2024   Musikworkshop der (Klasse 6b)

Musikworkshops sind zwar nicht alltäglich, aber sie kommen doch recht häufig vor. Dieses Jahr haben wir ein paar Einblicke in das Dirigieren bekommen und wir konnten einer professionellen Pianistin auf die Finger schauen und ihr viele Fragen stellen, auf die wir tolle Antworten bekamen. (Text: Klassensprecher)


Januar 2024   Aus dem Unterricht...

Altersgerechter und anschaulicher Mathematikunterricht in der Klasse 2b: Beispielsweise beim Erfassen des Zahlenraumes bis 100 durch die Erstellung von Hunderterketten mit kleinen Holzkugeln.


26.01.2024   Schulfasching

Jedes Jahr organisiert die Schule für die Kinder ein Faschingsprogramm. Es gibt immer 2 „Mottotage“, an denen die Lehrerinnen und Lehrer und die Schülerinnen und Schüler verkleidet in die Schule kommen. In diesem Jahr waren die Themen: „Essen“ und „Tiere“. Am Faschingstag selbst war das Thema frei. Der Fasching fand in diesem Jahr am 26.1.2024 statt. Unsere Klasse hat die ersten 2 Stunden im Klassenraum Spiele und eine eigene Disco veranstaltet und ein schönes Buffet mit leckeren Sachen aufgebaut, die im Laufe des Vormittags verspeist wurden. Für alle Schüler von Klasse 4 bis 6 gab es gegen 10.00 Uhr eine Polonaise durch das Schulhaus, die in die Turnhalle führte. Dort gab es Spiele, Musik und Tanz und auch einen Zauberer, der eine Show vorgeführt hat. Es war ein toller Tag! Einige Schüler wünschen sich für das nächste Jahr noch mehr Zeit für die Disco in der Turnhalle.
Laila Gerbitz/ Constantin Furch

08.01.2024   Besuch des Museums Barberini (Klasse 6b)

Bei uns ist es schon langsam eine kleine Tradition, dass wir öfter ins Barberini gehen und dort einen Workshop machen. Dieses Jahr konnten wir ein bisschen mehr über die Kunst des Druckens erfahren. Natürlich konnten wir auch echte Drucke, Gemälde und Zeichnungen sehen und die dann auch Kopieren. (Text: Klassensprecher)


22.12.2023   Wir sind kreidefreie Schule.

Kurz vor Weihnachten - am 22.12.2023 - werden alle Schüler und Lehrer überrascht.
Unsere alten Schultafeln sind komplett verschwunden. Das digitale Zeitalter wird nun ständig im Klassenraum sichtbar. Die neuen Geräte können als digitale Tafeln, als Bildschirm oder als Smart-Gerät benutzt werden. In der Schule gibt es keine Kreidetafel mehr.


18.12. - 22.12.2023   diverse Projekte verschiedener Klassen

18.12.2023   Weihnachtssingen in der Turnhalle


11.12.2023   Turnusmäßige Ersthelferausbildung der Lehrkräfte

In dieser Woche war es wieder soweit, die alle zwei Jahre anstehende Ersthelferausbildung für Sportlehrkräfte wurde absolviert. An unserer Schule nehmen alle Lehrkräfte an dieser Maßnahme teil. Die Ausbildung war sehr praxisorientiert und es konnten neue Erkenntnisse gewonnen werden.

04.12. - 08.12.2023   diverse Exkursionen verschiedener Klassen - Bibliotheksbesuch der Klasse 6b

Wir konnten auch jetzt auch schon mehrmals die Bibliothek besuchen und dieses Mal hatten wir erst einen kleinen Einblick in die Sortiertechnik, danach konnten wir ein Leserätsel lösen und zum Schluss durften wir noch ein bisschen lesen und Entspannen. Diese Bibliotheksführung war für uns auch sehr lehrreich wie eine Bibliothek so funktioniert. (Text: Klassensprecher)


01.12.2023   Exkursionen der 2. Klassen

28.11.2023   Elternmedienabend

27.11.2023   Schnuppertag der 6. Klassen an einer weiterführenden Schule

Wir durften einen ganzen Tag an einer weiterführenden Schule Unterricht mitmachen. Als erstes wurden die Klassen 6A und 6B in Mädchen und Jungen eingeteilt. Dann hatte die Mädchengruppe zuerst Biologie und die Jungen Chemie und danach wechselten wir. Zum Schluss wurden wir in Spanisch und Französisch unterrichtet. Der Besuch diente zur Vorbereitung auf den Schulwechsel zum Ende des Schuljahres. Wir haben eine Menge dazugelernt. (Text: Klassensprecherin und Klassensprecher)


24.11.2023   Projekt Klasse 5a

Wir, die Klasse 5a, hatte sich bei der Schuljahresplanung einen Kunstprojekttag gewünscht. Dieser wurde am 24.11.2023 umgesetzt. Wir nutzten den Tag, um Weihnachtsüberraschungen für die Familie anzufertigen. Es wurden u.a. Quadratologos (das sind quadratische Leinwände) phantasievoll mit Acrylfarben gestaltet und verschiedene Dinge aus Ton angefertigt. Die Tonobjekte wurden getrocknet und später im Brennofen der Schule gebrannt. Es war ein schöner und kreativer Tag.
Constantin Furch/ Laila Gerbitz

23.11.2023   Vorlesewettbewerb Klassen 2-6

Wie immer fanden auch in diesem Schuljahr im Oktober und November Buchvorstellungen in den Klassen statt. Im Anschluss daran nominierten die Schüler der Klassen je 2 Vertreterinnen/ Vertreter für den Vorlesewettbewerb der Schule. Dieser fand am 23.11.2023 auf Jahrgangsebene im Musikraum statt. Im Publikum saßen die jeweiligen Klassen und Lehrer als Unterstützung für die Vortragenden. Die Jury setzte sich aus zwei Lehrern, der Schülersprecherin und dem Schülersprecher der Schule zusammen.  Die Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer waren wieder mit viel Engagement und Begeisterung dabei. Am Ende warteten ein Buch und eine Urkunde als Anerkennung für ihre Leistungen auf sie. Auch die Schülersprecher durften sich über einen Büchergutschein für ihre Arbeit freuen. Vielen Dank an den Förderverein der Schule, der dies möglich macht!

15.11.2023   Durchführung Emotikon Talentesporttest Klasse 3

19.10.2024   Herbstprojekt

Die Klasse 2b stellt in ihrem Herbstprojekt am 19.10.2023 verschiedene Obst- und Gemüsesalate her. Intensive Geschmackserlebnisse sind garantiert!


08.11.2023   Kinoprojekt diverser Klassen

Wir waren mit den Klassen 6a und 6b im Kino. Dort haben wir den Film „Ballon“ zur Unterstützung des GW-Unterrichts angeschaut. In diesem Film geht es um die DDR und speziell um zwei Familien, die mit einem Heißluftballon über die Grenze in die Bundesrepublik fliehen wollen. Der Film war sehr spannend, da er auf wahren Ereignissen beruht. (Text: Klassensprecherin und Klassensprecher)

19.10.2023   Projekt Ukrainehilfe der Klasse 5b mit Beteiligung des Logo-Fernsehteams

Zur Unterstützung ukrainischer Kinder realisierte die Klasse 5b mit ihrer Klassenleiterin, Frau Benthin, ein großes Schulprojekt: Mit Unterstützung der gesamten Schulgemeinschaft packten sie über 200 Schulrucksäcke, malten Postkarten und schrieben Grüße. Das ZDF mit ihren ,,logo! Kindernachrichten‘‘ war vor Ort dabei und berichtete davon im Fernsehen.


ab 25.09.2023   Umstellung und Modernisierung der IT-Struktur

Heute startete der digitale Umbau unserer Schule. Es werden Hintergrundsysteme erneuert, das WLAN ausgebaut und das System neu organisiert. Die mobilen Endgeräte werden in eine zentrale Verwaltung überführt. Dieser Prozess soll mit der Inbetriebnahme des schnellen Internets zum Ende des Schuljahres abgeschlossen sein.

21.09.20223   Projekt der Klasse 2b

Exkursion der Klasse 2b in den Volkspark Potsdam am 21.09.2023 Thema des Projekttages im Grünen Klassenzimmer: ,,Raus in die Wildnis‘‘. Einige Bilder zeigen teambildende Aktivitäten:


20.09. - 22.09.2023   Präventionsprojekt der 4. und 5. Klassen

11.09.2023   Exkursionstag der Klasse 6a - Klärwerk

Im Rahmen des GW-Unterrichts besuchten wir eine Kläranlage in Potsdam, welche für 80.000 Menschen das Wasser reinigt. Am Anfang roch es sehr stark, aber nach dem Durchlaufen verschiedener Abschnitte wurde das Wasser immer sauberer und es roch nicht mehr. Man konnte den Ablauf genau beobachten. Zusätzlich wird hier auch noch Kies aus dem Leitungssystem gefiltert, der für den Straßenbau genutzt werden kann. (Text: Klassensprecherin und Klassensprecher)


04.09.2023   Verhaltenstraining der 2. Klassen "Gehe nicht mit Fremden mit"



Anrufen
Email
Info